Deutsch im Beruf B1 für den kaufmännischen Bereich inkl. ANCANA-Prüfung

Sprachkurse für den kaufmännischen Bereich

Modul: Kaufmännisch

Zielgruppe:


Dieser Kurs ist an alle gerichtet, die bereits das A2-Niveau oder vergleichbare Kenntnisse besitzen und sich für den kaufmännischen Bereich interessieren. Der Kurs ist so konzipiert, dass sowohl Fachkräfte als auch Berufseinsteiger, die eine Weiterbildung anstreben, daran teilnehmen können.

Maßnahmennummer: 922/51/17

Sprachkurse Deutsch B1

Lernziele:


  • Aufbau und Festigung des berufsbezogenen Wortschatzes
  • Erweiterung praxisnaher Kenntnisse
  • Ausbau kommunikativer Fertigkeiten
  • Verbesserung der Aussprache und Intonation
  • Optimierung der schriftlichen Ausdrucksweise
  • Steigerung des Textverstehens
  • Erwerb grammatikalischer Strukturen

Fachbezogene Inhalte:


  • Erster Arbeitstag
  • Orientierung im Betrieb
  • Abteilungen und Zuständigkeiten
  • Kommunikation am Arbeitsplatz (Register)
  • Tages-/ Arbeitsabläufe
  • Störungen und Defekte
  • Arbeitsbesprechung
  • Small Talk
  • Terminvereinbarung
  • Anfrage, Angebot, Bestellung, Bestätigung
  • Reklamation
  • Lieferschein
  • Mahnung
  • Telefonieren, Verfassen von E-Mails
  • Soziale Medien
  • Arbeit am Computer
  • Beschreibung einer Grafik
  • Bedienungsanleitung
  • Beschwerdemanagement


Lehrgangsdauer:

8 Wochen (320 UE)

Förderung:

Agentur für Arbeit und Jobcenter

Unterrichtszeiten:

Mo
8:15-15:30
DI
8:15-15:30
Mi
8:15-15:30
Do
8:15-15:30
Fr
8:15-14:00
Zurück
PDF Download